Mittwoch, 22. Juni 2016

Die dritte Dimension

Eine spannende Aufgabe wartet auf euch, denn 3D ist das neue Thema der Stempelküche-Challenge, die heute startet:


Ich habe mich an eine Diorama-Karte gewagt, solche habe ich letztens auf dem Project-Cupcake-Blog bestaunt und wollte es unbedingt mal ausprobieren. So sieht sie jetzt aus:



Klar, ein 3D-Projekt ist meistens nicht eben in fünf Minuten fertig, aber der Aufwand ist es wert.

Hier gibt es noch mehr 3D-Projekte zu begucken:



Und was macht ihr?

Alles Liebe!
Biggi


Kommentare:

  1. Oh, die hab ich ja noch gar nicht gesehen. Wow! Richtig schön, Biggi, aber du rockst die Wale auch jedes Mal :)

    Happy Birthday!! Bleib so wunderbar, wie du bist!

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. Dazu sag ich nur eines: Absolut genial!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz großartige Karte ist das geworden, Biggi! Ich liebe diese Farben und dass alles so verspielt wirkt, während der Aufbau trotzdem ganz klar und einfach wirkt. Und toll, dass ich jetzt auch endlich weiß, wie man solche Karten nennt. Diorama-Karte, da wäre ich nie drauf gekommen. Alles Liebe und auch an dieser Stelle von mir noch mal Happy Birthday (kann man heute ja nicht oft genug sagen, finde ich ;o) )

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Die ist aber schön geworden! Und, wie ich hier lese, hast Du Geburtstag (gehabt??), also auch von mir herzlichen Glückwunsch und alles Liebe und Gute!
    Viele liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!