Mittwoch, 8. Juli 2015

Fliegende Grüße

Heute ist wieder Challenge-Time bei der Stempelküche, und diesmal gibt es eine Farbvorgabe:


Bei mir sind aus den Farben diese Ballons mit einem kleinen Geburtstagsgruß geworden:


Die Ballons sind mit Gesso grundierte und bemalte Chipboard-Teile von Create a smile, und die Schnüre der Ballons habe ich mit "Scripty Sayings" von Lawn Fawn gemacht.

Schaut euch noch an, was meine DT-Kolleginnen Tolles gewerkelt haben:



Habt einen schönen Tag!
Biggi 

Kommentare:

  1. Was für eine tolle, farbenfrohe Geburtstagskarte! Ich vergesse immer, dass man diese Chipboardteile ja auch einfärben kann. Und die Idee, die Bänder aus Teilen eines Textstempels zu machen ist auch total genial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber auch nicht ganz neu, die Idee... ;) Vielen Dank, Sonja!

      Löschen
    2. eine superschöne Lösung der Farbaufgabe.Gefällt mir!

      Löschen
  2. Zu der Party wär ich gern eingeladen ;-) schöööne Karte ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!