Freitag, 1. Mai 2015

Hochzeit mal anders

Jippie, es ist Mai! Der Monat der Liebe! Zeit also, einmal wieder die Hochzeitskartenvorräte aufzustocken. Hochzeitskarten habe ich bisher immer mit eleganten Farben, zarter Spitze oder ähnlichen edlen Zutaten versehen, heute habe ich es mal ganz anders versucht:


Zwischen Waschbär und Katze hat es anscheinend im Dunkel meiner Stempelkiste gefunkt, und jetzt wird gefeiert :) Ob ich demnächst kleine Katzen mit Waschbärschwänzen in der Stempelsammlung finden werde?
Der Anlass zu dieser Karte ist aber eigentlich auch der hier:


Habt ihr schon bei der Stempelküche vorbeigeschaut? Dort gibt es noch mehr tolle Hochzeitskarten zu bestaunen.

Schönen Feiertag!
Biggi

Kommentare:

  1. Ein sehr süßes Kärtchen ist das geworden, Biggi! Toll, wie du die verschiedenen Elemente, Designpapier, Embossing und Koloration, so harmonisch zusammengebracht hast. Das ich dich mit meiner Karte ein bisschen inspirieren konnte, freut mich sehr. Und natürlich finde ich es klasse, dass du wider bei der Stempelküche-Challenge mitgemacht hast.

    AntwortenLöschen
  2. Falls du Katzen mit Waschbärschwänzen in deiner Stempelsammlung findest, hätte ich auch gern welche :D
    Deine Karte ist super - einfach perfekt!
    Danke fürs Mitspielen, liebe Biggi und viel Glück!
    Jessa

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh...wie klasse. Du hast immer so tolle Karten, ich bin begeistert. Ich hab mit den Amigos auch schon das ein oder andere ausprobiert, aber sie als Brautpaar zu gestalten, darauf bin ich noch nicht gekommen. Sehr schön.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. HAha, genial, ich liebe ungewöhnliche Hochzeitskarten und diese ist grandios!
    Anni

    AntwortenLöschen
  5. Oooh was für eine tolle Karte!! Ich mag diese "non-traditionals" besonders gerne!! = )
    Vielen Dank dass Du bei der Stempelküche Challenge mitgemacht hast! Liebe Grüsse, Steph
    www.CraftedBySteph.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Super süße Karte und tolles Farbschema! Bin gerade bei der Stempelküchen-Challenge darüber "gestolpert". Hast Du der Braut den Schleier selber gemalt? Und darf ich fragen, welche Stempel Du für die Beschriftung der Karten in den Händen des Brautpaares benutzt hast?

    Falls Du kleine Waschbärkatzen findest, machst Du mal ein Foto? Dann würde ich meine 2 Amigos auch mal zu einem romantischen Dinner einladen ;o)

    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maike, danke für die lieben Worte :) Leider hatte ich für die Schilder der Tierchen keinen passenden Hochzeits-Textstempel, da musste ich mir anders helfen. Ich habe für die Karte zuerst ein Blankoblatt mit "ich will" (Größe und Abstand in etwa abgeschätzt) ausgedruckt und dann die Motive drumherum bzw. darübergestempelt, coloriert und ausgeschnitten. Den Schleier habe ich der Katze mit Fineliner (Copic Multiliner 0.1) gemalt. Bisher sind noch keine Babys in meiner Kiste, aber wer weiß, was noch kommt... :) LG Biggi

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!