Montag, 15. September 2014

Schluss mit Verleihnix!

Wie bin ich froh, dass ich mein Verleihbuch habe. Soo viele Sachen hätte ich längst ganz vergessen, oder mir würde nicht mehr einfallen, wem ich was geliehen habe. Aber in so ein praktisches Büchlein trage ich alles ein, da wird nichts mehr vergessen :)
Hier habe ich noch eins mit dem tollen "Verleihbuch"-Stempel von Bine gemacht:



Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!
Biggi

Kommentare:

  1. Superidee, ich hatte auch mal eins - nur: ich habe dann nicht mehr daran gedacht, es zu führen!!! Da helfen dann auch alle Verleihbücher nichts.
    Aber vielleicht sollte ich es mal wieder mit solch einem schönen Buch wie deines probieren.
    LG Flo

    AntwortenLöschen
  2. Ein Verleihbuch habe ich auch, aber nicht so schön dekoriert :-) Wie das so oft im Leben ist, man sitzt an der "Quelle" und selbst macht man sich soetwas nicht :-) Danke für Deine Inspiration.
    Internette Grüße
    Myriam
    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, das brauche ich auch unbedingt! Ich verleihe und teile sehr gerne, umso trauriger ist es, wenn manches schönes Teil nicht mehr Heim findet.
    Danke für die gute und schöne Inspiration.
    Lg Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so ein Verleihbuch ist schon sinnvoll, vielleicht sollte ich mir auch mal eins machen. Du hast deins auf jeden Fall wundervoll gestaltet.
    Liebe Grüße
    Edit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Biggi!

    Eine sehr gute Idee, so ein Buch werde ich mir auch basteln. Ich kenne das Problem nämlich auch.
    Aus den Augen, aus dem Sinn.... Leider!
    Aber dank dem tollen Buch sollte damit Schluss sein.

    Liebe Grüße, Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!