Mittwoch, 30. Juli 2014

Kartensammler...

... oder Karteikästchen?
Als ich diese schöne Idee bei der lieben Annemarie gesehen habe, wusste ich gleich, dass ich so ein Kästchen auch einmal bauen wollte. Zum Geburtstag meiner Ma, die darin ihre Karten (oder was auch sonst) sammeln kann, habe ich mich dann daran gemacht:



Ein bisschen abgewandelt habe ich es noch, die Karteikarten sind nicht mit Monatsnamen, sondern mit dem Skinny Mini Alphabet-Zahlen versehen. Gestanzt sind die Karten mit dem Envelope-Punch-Board.



Die Vorderseite habe ich noch mit einem Lieblings-Stempelmotiv meiner Ma dekoriert - fertig ist das selbstgemachte Geschenk!

Zum Glück hatte ich die Fotos schon bei Sonne machen können, heute wären nur graue Regenwetter-Aufnahmen dabei heraus gekommen ;)

Alles Liebe für Euch!
Biggi

1 Kommentar:

  1. Oh, der ist ja toll geworden! Freut mich, dass Du Dich hast inspirieren lassen. Ich hoffe, er wird Deiner Ma gute Dienste leisten! In Brauntönen und mit dem Vogel sieht das sehr edel aus! Die Kommentarfunktion zu dem Blogposting ist bei mir geschlossen, damit niemand fälschlicherweise denkt, er könne noch bei der Verlosung mitmachen ;-) Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!