Dienstag, 15. April 2014

Für den Nachwuchs

Was schenkt man einem kleinen neuen Erdenbürger zur Geburt, der schon zwei große Geschwister hat? Kleidung und Spielzeug dürften wohl ausreichend vorhanden sein. Also verschenke ich eine Wimpelkette, Deko kann man schließlich nie genug haben :)



Für den kleinen Mann gibt es Sterne, Trecker und Elefanten, in braun und creme.
Eine Karte darf natürlich auch nicht fehlen:


Bei dieser habe ich mich von den schönen Werken von Carola inspirieren lassen.

So, heute also ein Mix aus Genähtem und Papier, das zum creadienstag wandert.

Habt einen schönen Tag!
Biggi

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Geschenkidee. Eine ganz ähnliche haben wir neulich auch zur Geburt verschenkt. So selbstgemachtes ist schließlich immer etwas Besonderes, ebenso wie das Baby selbst!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine ganz tolle Farbwahl und zeigt mal wieder, dass es nicht quietschebunt sein muss, um babytauglich zu sein! Die Karte ist auch der Hammer! Beides findet bestimmt super Anklang! Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!