Sonntag, 10. November 2013

Weihnachtliche Explosion-Box

Nachdem wir die letzten Tage erstaunlich schönes Wetter hatten und wir die Zeit für die letzten Aufräumarbeiten im Garten genutzt haben, zeige ich euch heute mal wieder etwas aus Papier: eine weihnachtliche Explosion-Box als Geschenkverpackung für Süßigkeiten oder andere Kleinigkeiten.








Der Stern ist aus dem Glitzerpapier von Imme, dem besten, das ich bisher hatte. Diese Sorte bröselt nämlich nicht, und man muss sich nicht direkt nach dem Verarbeiten umziehen, um nicht alles zu beglitzern. (Ganz anders als bei dem, das ich für den Adventskalender mit Glitzerzahlen verwendet hatte, aber dazu später mehr.) Das Designpapier ist dieses mal von Tchibo, fand ich hierfür ganz passend. Der Anhänger ist von SU.
Innen habe ich die Box nicht beklebt, das kann man dann ganz individuell gestalten.



Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Biggi

Mit diesem Post nehme ich an der Challenge 6 - StampinGirls Smart Saturday teil.

1 Kommentar:

  1. Hallo Biggi,
    eine tolle Box hast Du da gemacht! Vielen Dank fürs mitmachen bei der Challenge.
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!