Freitag, 29. November 2013

Adventskalender mit aufgenähten Häusern

Heute zeige ich euch, wie angekündigt, die Bilder von dem Adventskalender mit den einzeln aufgenähten Häuschen.


An der Oberkante sind sie offen, sodass man kleinere Teile hineinstecken kann. Weil aber manches einfach zu groß für die Täschchen ist, habe ich zusätzlich an den Dächern Ringe befestigt, wie auch schon bei dem Adventskalender, den ich euch vor kurzem gezeigt hatte.


Die Zahlen habe ich, nachdem ich mich vergeblich nach Zahlenknöpfen von 1-24 umgesehen hatte, aus Schrumpffolie selbst gestaltet. Man hätte auch Buttons nehmen können, aber das war mir mit den Nadeln für die ganz kleinen Kids nicht geheuer.
Und so sieht er in diesem Jahr gefüllt aus:


Alles Liebe
Biggi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!